Übersetzungen Deutsch-Vietnamesisch

Vietnamesisch


Experten für Deutsch-Vietnamesisch Übersetzungen


Wir fordern unseren Übersetzern die sprachliche Perfektion und absolute Beherrschung der zu übersetzenden Thematik ab. Wer bei Cosmolingo als Übersetzer einsteigen will, unterliegt einer rigorosen Prüfung. Wir entscheiden uns ausschließlich für diplomierte Muttersprachler, die in ihre Muttersprache übersetzen und eine Berufserfahrung von über 5 Jahren nachweisen. Deutsch-Vietnamesisch-Übersetzer.


Jede technische Übersetzung enthält Ausdrücke, die im täglichen Sprachgebrauch nicht vorkommen. Dies erschwert die Übersetzung, da bei jeder Übersetzung die treffenden Begrifflichkeiten herauszufinden sind. Um bei diesen Übersetzungen besser voranzukommen, verwenden wir in der Regel Glossare, die über mehrere Übersetzungsprojekte hinweg fortwährend erweitert werden, um unseren Übersetzern ein genaues und verlässliches Werkzeug zu bieten.


In Sachen Vietnamesisch-Deutsch-Übersetzungen sind wir Ihr Übersetzungspartner!


Wir fertigen beglaubigte, technische, Finanz-, wissenschaftliche, medizinische, pharmazeutische, Werbe-, gewerbliche sowie Übersetzungen für alle Arten von Websites an.


Cosmolingo, die grenzenlose Agentur für Deutsch-Vietnamesisch-Übersetzungen!


Die Vietnamesische Sprache


Vietnamesische ist die Amtssprache von 86 Millionen Vietnamesen sowie von ungefähr 2 Millionen Auswanderern, von denen ein guter Teil in den Vereinigten Staaten lebt, während weltweit größere Gemeinden bestehen. Einige Linguisten sind der Auffassung, dass es der südasiatischen Sprachfamilie angehört, während andere behaupten, es handele sich aufgrund seiner Besonderheiten um eine isolierte Sprache. Jedenfalls lässt es einen spürbaren Einfluss des Chinesischen erkennen, bis zu dem Punkt, dass es bis ins 20. Jahrhundert mit denselben Zeichen geschrieben wurde (seither haben die Vietnamesen das lateinische Alphabet übernommen, wenn auch mit zahlreichen diakritischen Zeichen).


Sprechen wir jedoch vom Krieg. Das ist das Erste, woran Sie gedacht haben, nicht wahr? Zweifellos haben wir alle eine endlose Reihe von Filmen über den Vietnamkrieg gesehen, jedoch fanden in Vietnam viele Kriege statt. Werfen wir einen Blick in die Vergangenheit.


Diese turbulente Geschichte geht auf tausend Jahre chinesischer Unterdrückung zurück, während der sich Vietnam in einen Zwischenstopp zwischen China und Indien verwandelte und die wissenschaftlichen und kulturellen Fortschritte beider Länder absorbierte. Danach war es mit der Invasion der Mongolen, dem Gegenangriff der Chinesen und der Besatzung durch die Europäer, vor allem Franzosen, konfrontiert, was in der Spaltung des Landes in zwei verfeindete Hälften und dem Eingriff der US-Truppen endete (wissen Sie, dass der Krieg niemals offiziell erklärt wurde?), die versuchten, die Expansion des Kommunismus zu bremsen, was die bekannten Folgen verursachte: ein verwüstetes Land, Millionen von Toten, ein guter Teil davon Zivilisten, Tausende von Verschollenen und fast eine Million Flüchtlinge. Dieses Jahr wurden vom Pentagon Dokumente freigegeben, die die Betrügereien aufeinanderfolgender nordamerikanischer Regierungen offenlegen.


Die Wunde schließt sich jedoch. In den letzten Jahrzehnten hat die vietnamesische Regierung das kapitalistische System übernommen, und die diplomatischen Beziehungen zu China (wenn auch mit gewissen Vorbehalten) und sogar mit den Vereinigten Staaten (nach über 30-jährigem Embargo) wurden wieder hergestellt. Derzeit erfreut sich das Land, das in die Fußstapfen Chinas trat, vor allem dank verstärktem internationalem Tourismus eines gesunden Wirtschaftswachstums.




Angebot