Übersetzungen Deutsch-Bulgarisch

Bulgaro


Experten für Deutsch-Bulgarisch Übersetzungen


Geben Sie sich nur mit den besten Übersetzungsdienstleistungen von Deutsch auf Bulgarisch zufrieden.


Seit einigen Jahren wird der Übersetzungsmarkt von Billiganbietern (low-cost) gedrückt, die Dokumentübersetzungen zu unglaublichen Preisen anbieten. Natürlich fallen die Übersetzungen entsprechend billig aus. Lassen Sie es nicht darauf ankommen! Dokumente, die Ihr Unternehmen repräsentieren, sind wichtig und können nicht von jedermann übersetzt werden. Was billig ist, kann Sie teuer zu stehen kommen! Vertrauen Sie sich guten Händen an und wählen Sie Cosmolingo!


Bei Cosmolingo können Sie sicher sein, dass wir mit professionellen, diplomierten und sehr erfahrenen Übersetzern zusammenarbeiten, deren Leidenschaft die Sprachen sind und die sehr gerne schreiben. Übersetzungen vom Deutschen ins Bulgarische.


Egal, ob beglaubigte Übersetzungen, technische Handbücher, Werbe- oder sonstige Textarten, Cosmolingo hat den passenden Übersetzer


Mit Stolz können wir behaupten, dass wir in den letzten Jahren über 180 Deutsch-Bulgarisch-Aufträge übersetzt haben und all unsere Kunden mit unseren Dienstleistungen vollstens zufrieden sind.


Die Bulgarische Sprache


Innerhalb der grossen indoeuropäischen Sprachfamilie, die ebenfalls die romanischen und germanischen Sprachen umfasst, gehört das Bulgarische zu einem der slawischen Zweige, die in verschiedenen Regionen Europas und Asiens über 250 Millionen Muttersprachler zählen, wobei es sich von den übrigen hinsichtlich gewisser Merkmale wie dem Verschwinden der Deklinationen und dem Übernehmen grammatischer Eigenschaften, die den Balkansprachen eigen sind, auszeichnet. In der Tat besitzt das, was wir als modernes Bulgarisch kennen, verschiedene Dialekte und unterliegt dem Einfluss anderer benachbarter Sprachen, vor allem dem Mazedonischen, auch wenn in den letzten Jahren ein klarer Trend zur Angleichung der Ausdrucksformen zu beobachten ist.


Zugleich ist die bulgarische Kultur aussergewöhnlich reich und vielseitig, in ihr lassen sich Spuren vieler Zivilisationen erkennen. Eine ihrer herausragendsten Beiträge ist die Erfindung des kyrillischen Alphabets, das griechische und lateinische Zeichen mit weiteren, eigenen verbindet und von dem zurzeit verschiedene Varianten in zahlreichen Sprachen benutzt werden.


Bulgarisch ist die einzige Amtssprache Bulgariens und darüber hinaus eine der Amtssprachen der Europäischen Union, sie umfasst grössere Gemeinschaften in Ländern wie Spanien (wo über 300.000 Menschen bulgarischer Herkunft leben), Deutschland, Israel, Vereinigte Staaten und Kanada, Türkei, Griechenland und verschiedenen Regionen der ehemaligen Sowjetunion, vor allem Moldawien.


Die Republik Bulgarien gehört den Vereinten Nationen, der NATO und der Welthandelsorganisation an und ist eines der Gründungsmitglieder der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa. Darüber hinaus geniesst sie im Kontext der Europäischen Union zurzeit eine gewisse Vorrangstellung, denn obwohl sie weiterhin eines der Länder mit dem geringsten Einkommen ist und die Krise, die uns weltweit betrifft, die wirtschaftliche Entwicklung der Vorjahre abbremst, hat sie sich in einen der Mittelpunkte für die Investition ausländischen Kapitals verwandelt, sodass die Wachstumsvoraussagen des Internationalen Währungsfonds für das laufende Jahr recht optimistisch sind.




Angebot