Übersetzungen Deutsch-Indonesisch

Indonesisch


Experten für Deutsch-Indonesisch Übersetzungen


Suchen Sie einen Fachmann für Übersetzungen vom Deutschen ins Indonesische oder Indonesischen ins Deutsche? Dann sind sie hier an der richtigen Adresse, denn Cosmolingo hat genau den Übersetzungsdienst, den Sie suchen.


Mit über 10 Jahren Erfahrung ist unser Übersetzungsbüro Cosmolingo der Spezialist der Übersetzungsbranche, der die Erfordernisse von Unternehmen, Einrichtungen und Privatkunden sehr kundenspezifisch erfüllt. Mittlerweile sind wir mit jeder Art der Übersetzung äusserst vertraut, darunter technische Handbücher, Verträge, Werbeprospekte, Websites usw.


Cosmolingo weiss nur allzu gut, dass alles von der Qualität abhängt, sodass wir bei der Auswahl unserer Übersetzer vom Deutschen ins Indonesische die strengsten Kriterien anwenden. All unsere Übersetzer verfügen über eine spezielle Ausbildung und langjährige, vielfältige Erfahrung.


Vertrauen Sie Ihre Übersetzungsprojekte vom Indonesischen ins Deutsche uns an, Ihre Produkte bzw. Dienstleistungen erleben - für einen klaren Konkurrenzvorteil auf dem indonesischen Markt – die entscheidende Aufwertung!


Die Indonesische Sprache


Die Republik Indonesien ist zweifelsfrei ein paradoxer Fall, der es wert ist, in seinen verschiedenen Aspekten ausführlich untersucht zu werden.


Selbst wenn das nationale Motto die Einheit zelebriert, ist das Land über tausende von Inseln verstreut, in der Tat so viele, dass einige davon nicht einmal einen Namen besitzen, wobei sie zu Zwecken der Verwaltung in vier Hauptgebiete zusammengefasst werden.


Auf diesen Inseln existieren nebeneinander, wenn auch unter grossen Spannungen und Schwierigkeiten, über 300 Ethnien, um die 200 Arten der Verständigung in Sprach- und Dialektform, wovon viele vom Aussterben bedroht sind, und eine grosse Anzahl von Religionen. Dabei besitzt Indonesien die grösste moslemische Bevölkerung der Welt.


Es ist eines der dichtbesiedeltsten Länder der Erde; andererseits sind zahlreiche Regionen unbewohnt. Diese und andere Faktoren führten dazu, dass Indonesien in die Liste der "megadiversen" Länder aufgenommen wurde, das andererseits zu den am stärksten verschmutzten gehört und eine sehr hohe Entwaldungsrate aufweist.


Natürliche Ressourcen bestehen im Überfluss, jedoch ist ein beträchtlicher Anteil der Bevölkerung zur absoluten Armut verdammt. Wie kann sich ein derart diverser Schmelztiegel aufrecht erhalten, werden Sie sich fragen. Was hält die Einwohner zusammen? Nun, einer der Pfeiler der nationalen Einheit ist die Sprache.


Das Indonesische oder Bahasa gehört der austronesischen Sprachfamilie an und wird nach über dreihundert jähriger holländischer Kolonialherrschaft als eines der Symbole der Unabhängigkeit Indonesiens betrachtet. Die Ursprünge der Sprache gehen auf das Sanskrit zurück, allerdings stammt es vom Malaiischen ab, mit dem es starke Ähnlichkeiten teilt; beide Sprachen sind untereinander verständlich, die Unterschiede sind vergleichbar mit denen zwischen dem Kastilischen Spaniens und dem Indonesisch Lateinamerikas. Es wird von über 300 Millionen Menschen in Indonesien (wo es Amtssprache ist) und diversen Regionen Malaysias und Osttimors gesprochen.




Angebot