Übersetzungen Deutsch-Thailändisch

Thailändisch


Experten für Deutsch-Thailändisch Übersetzungen


Die Übersetzung Ihrer Dokumente vom Deutschen ins Thailändische und umgekehrt ist fester Bestandteil unseres Serviceangebots.


Teilen Sie uns Ihre Bedürfnisse mit und wir stellen Ihnen das geeignete Team hochqualifizierter Übersetzer bereit, die sich auf ihren Beruf verstehen und wissen, dass eine gut ausgeführte Arbeit die beste Empfehlung ist.


Der Kunde muss mit der Übersetzung seiner Dokumente zufrieden sein, nur so wissen wir, dass er erneut bei uns bestellen wird.


Wird Ihnen die Sprache und genaue Ausdrucksweise bei der Kommunikation zum Hindernis, dann bietet Ihnen Cosmolingo eine massgeschneiderte Sprachlösung. Nur Spitzenübersetzer bieten makellose Qualität, und für die letzten Feinheiten lassen wir die Arbeiten stets von einem zweiten Deutsch-Thailändisch-Übersetzer überprüfen. So können wir sicher sein, dass unseren Ansprüchen Genüge geleistet ist.


Bis heute haben wir die Liefertermine noch immer eingehalten, unsere Qualität und Professionalität überzeugen permanent.


Die Thailändisch Sprache


Die sprachliche Situation des Landes, das bis vor etwas über hundert Jahren auf den Landkarten als Siam eingetragen war und das wir heute offiziell als Königreich Thailand kennen ("das Land der Thai", der freien Menschen, die Hauptvolksgruppe) ist ganz besonders komplex und vielleicht die Folge oder das Spiegelbild einer turbulenten Geschichte, die bis zum heutigen Tag reicht.


In Thailand wurden bis zu rund zehn Dialekte identifiziert; ziehen wir jedoch in Betracht, dass einige davon im In- und Ausland Millionen von Sprechern zählen, so wird uns klar, dass "Dialekt" vielleicht untertrieben ist. Fernerhin werden einige Minderheitensprachen gesprochen, die nicht mit dem Thailändischen verwandt sind sowie diverse Soziolekte bzw. soziale und kulturelle Varietäten, von denen einige nicht einmal die Thailänder selbst nutzen.


Die Amtssprache des Staates erhält den Namen Zentral-Thai; dies ist eine überaus komplexe Verständigungsform mit eigenem Alphabet, die etwas unklare Ursprünge hat und diversen Einflüssen unterlag. Ausserdem ist es eine Tonsprache, sodass dasselbe Wort je nach verwendetem Ton unterschiedliche Bedeutungen annehmen kann. Weltweit wird sie von nicht weniger als 60 Millionen Menschen gesprochen. Sie besitzt ihr eigenes Alphabet.


Thailand erfreut sich eines der höchsten Pro-Kopf-Einkommen der Region und besitzt nach Indonesien die zweitstärkste Wirtschaft Südostasiens; sie basiert auf der Automobilbranche, der Ausfuhr von Landwirtschaftserzeugnissen (sie ist der weltgrösste Reisexporteur) und Tourismus, wobei im Angesicht politischer Agitation, sozialer Revolten und der jüngsten Naturkatastrophen mit der tausendjährigen Kultur und paradiesähnlichen Landschaften geworben wird. Des Weiteren fördert Thailand ausländische Investitionen über Begünstigungen und trägt zur Unterstützung seiner weniger stark entwickelten Nachbarn wie Laos und Kambodscha bei.




Angebot